Es geht um die Wurst

Viele Fragen gehen in der Fußballwelt derzeit umher. Wer wird neuer Trainer bei Bayern und Dortmund? Gibt es überhaupt eine Chance den Bayern mal die Meisterschale zu klauen? Kann Köln seinen Ruf als Fahrstuhlmannschaft verteidigen? Über all diese Fragen lässt es sich trefflich in den Kneipen, am Arbeitsplatz oder auch im Stadion diskutieren. Eine Frage ist für uns Fussballfreunde aber fast noch wichtiger: Wo zur Hölle gibt es die geilste Stadionwurst?

Die Webseite Stadionwelt.de hat ihr User nach der besten Stadionwurst in der 1. und 2. Liga befragt. Kaum verwunderlich, dass Nürnberg ganz vorne mitspielt. Die Nürnberger können einfach Wurst! Im Stadion Nürnberg können die Fans mit den „3 in Weckla“ (3 Nürnberger Rostbratwürstchen im Brötchen) gleich 3 Mal besten Bratwurst Genuss geniessen. Für 3 Euro ist das kulinarische Dreierlei zu bekommen, und spielt damit auch preislich gesehen in einer guten Liga.

Kaiserslautern hatte in dieser Saison nicht viel zu lachen. Immerhin haben sich die Männer und Frauen am Grill einen Platz auf dem Treppchen verdient. Im Fritz Walter Stadion gibt es die Teufelswurst vom Betzenberg – und diese schmeckt einfach nur himmlisch! Die Fans können diese in 2 unterschiedlichen Varianten geniessen. Einmal als klassische Bratwurst und dann – für alle die keine allzu großen Fans von Fury sind – in der Pferdefleisch – Variante. Die gibt es sonst in der gesamten Bundesliga nicht. Der Preis für die Wurst liegt bei 2,90 und ist wirklich angemessen, und sogar leicht unterdurchschnittlich für die 2. Liga. (Mittlerweile ja dann doch leider 3. Liga)

Auf Platz 3 haben es sich gleich zwei Vereine gemütlich gemacht. Schalke hat derzeit einen Lauf. Die ungeliebten Dortmunder liegen einen Platz hinter ihnen und dann sacken sie auch den 3. Platz für die beste Stadionwurst ein. Die Stadionwurst der Schalker überzeugt neben dem tollen Geschmack, auch durch einen attraktiven Preis. Mit 2,70 ist die Arena Wurst aus Gelsenkirchen runde 10 % günstiger als die Durchschnitts Stadionwurst (3,17 Euro) der 1. Liga. Ebenfalls auf dem 3. Platz gelandet ist der 1. FC Union Berlin. Nach einer tollen Saison verdienen die Berliner diesen Platz wirklich. Wer so tolle Fans hat, hat auch eine tolle Wurst. Die Berliner lieben es im Stadion An der Alten Försterei gut und günstig. Mit nur 2,50 Euro ist die Stadionwurst dort ein echtes Schnäppchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.